Green Grape Tomato

Diese höhere Buschtomate bringt kleine Trauben mit 7-10 Früchten hervor. Seltene, wohlschmeckende niedrige Sorte mit eiförmigen, etwa 20 g schweren, grün bleibenden (unten bei Reife ockergelb, vom Stielansatz mehr grün) Früchten (ähnlich großen Weintrauben). Eine historische Sorte, die zur Ausprägung des vollsüßen Geschmacks einen vollsonnigen und nicht zu nassen Standort braucht. Ideal wäre eine Überdachung.(Ein Aufwand der sich lohnt).Die Pflanzen werden 2-4 triebig gezogen etwa 70 - 80 cm und eintriebig gezogen bis 1,40 m hoch. Als Buschtomate sollte man sie nicht ziehen, besser ist es, einen kurzen stabilen Stock als Stütze zu verwenden und bis zu vier Triebe hochzubinden. 'Green Grape' gilt als eine der süßesten Sorten überhaupt! Die Fruchtreife ist gegeben, wenn sich die Früchte leicht von der Pflanze pflücken lassen. Erntebeginn gegen Anfang August, dann relativ hoch. Ideal für Kübel (10l) an überdachten vollsonnigen Standorten. In feuchten Sommern und ohne Überdachung sollen die Pflanzen unbedingt ausgegeizt werden, was den Ertrag etwas verfrüht und die Früchte noch süßer werden läßt. Wohl eine Kreuzung mit der Johannisbeertomate.

 Zurück zur Auswahl Tomatenparade

Zusätzliche Informationen