Dwarf Emerald Giant

Dwarf Emerald Giant ist  eine grüne,kartoffelblättrige Zwerg(Balkontomate). Die Pflanze hat das typische zerknitterte(rugose) kartoffelblättrige Laub, ebenso ist der Stamm der Pflanze relativ dick. Die Früchte sind flachrund und sollen 220 - 340 Gramm pro Frucht auf die Waage bringen. Die Früchte sind glatt und ändern Ihr Aussehen während der Reifung nur unwesentlich, die Farbe verschiebt sich ein wenig ins gelbliche. Das Fruchtfleisch ist hellgrün, der Geschmack ist ausgewogen voll und sehr delikat.Die Tomate verlangt konsequentes An- und Festbinden an einen Stab oder Ähnliches.

‚Dwarf Emerald Giant' entstand aus einer Kreuzung zwischen ' Golden Dwarf Champion ' (eine Zwergtomate mit mittelgroßen Früchten) mit ' Green Giant ', 2006 von Patrina Nuske Small in Australien . Der Name wurde von Craig LeHoullier(USA) vergeben. Weitere wichtige Personen für die Entwicklung waren David Lockwood (Australien), Lee Newman, Susan Anderson, Julianna Griffin (Kanada), Roger Humphreys (Australien), and Bill Minkey(USA). In der Zwischenzeit wird diese Sorte von verschiedenen spezialisierten Saatgutfirmen angeboten. Craig LeHoullier sagte über die Entwicklung dieser Sorte„Es war aufregend an der Entwicklung beteiligt gewesen zu sein. Dies ist einer der früheren Zwergtomatensorte die benannt wurde und das Aroma, die Größe und der Geschmack den Vorstellungen für eine Sorte in idealer Weise entsprochen hat. Obwohl für meinen Gaumen die Intensität der Vaterpflanze im Geschmack nicht ganz erreicht worden ist, der Geschmack kann allerdings zwar zwischen den Anbauten variieren. Ich bin gespannt wie die Tomatenanbauer auf diese Sorte reagieren werden“

 Zurück zur Auswahl Tomatenparade

Zusätzliche Informationen